Zeitspar-Tipp 2: Gehen Sie früh in den Supermarkt

Haben Sie es geschafft und verzichten auf den Einsatz der Schlummertaste? Dann probieren doch einfach mal aus, den Einkauf im Supermarkt in die frühen Morgenstunden zu verlegen! Das hat eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Der Laden ist (noch) nicht so voll.
  • Das Personal ist deutlich entspannter.
  • Die Ware ist (häufig) frischer. Gerade Obst und Gemüse wurde meist gerade erst angeliefert und wird frisch ausgepackt.

Natürlich funktioniert diese Strategie nicht immer. Dazu gehören grundsätzlich die Tage vor gesetzlichen Feiertagen. Denn dann kommen viele Menschen auf die Idee, sich bereits in den frühen Morgenstunden zu bevorraten. Auch in der Zeit der Schulferien sind mehr Menschen bereits am frühen Morgen unterwegs. Über das Jahr gesehen, sparen Sie mit dem frühen Einkaufen aber durchaus Zeit.

Über Stephan Lamprecht (480 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Datenschutzbestimmung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen