Mit Balanced neue Gewohnheiten einüben (iOS-App)

Sind Sie gerade dabei, eine neue Gewohnheit einzuüben? Sie möchten versuchen, die Aktivitäten in Ihren verschiedenen Lebensbereichen auszugleichen? Dann kann Ihnen die kleine iOS-App »Balanced« dabei helfen.

Wie bei so vielen Apps gibt es eine ausschließlich kostenfreie Variante, die Ihnen aber auch nur die begrenzte Sammlung von Aktivitäten und Zielen erlaubt. Oder Sie erwerben für 2,70 Euro die Vollversion.

Balanced ist übersichtlich und ansprechend gestaltet und zeigt, dass sich auch mit »Flat-Design« sehr überzeugende Oberflächen entwickeln lassen.

Die Bedienung ist intuitiv und einfach. Durch ein Pull-Down öffnen Sie eine Liste von Kategorien, hinter denen sich eine Reihe von Aktivitäten verbergen (in englischer Sprache).

  • Myself
  • Fitness
  • Creatity
  • Discovery

Unter »Myself« finden Sie etwa Tätigkeiten wie »Lesen«, »Wasser trinken« oder auch »einen Freund besuchen«. Nach der Auswahl eines Eintrags definieren Sie, in welchem Intervall Sie die Tätigkeit ausführen wollen. Danach landet der Eintrag auf Ihrer Liste.

Aufgaben in Balanced

Haben Sie einen Eintrag erledigt, ziehen Sie diesen nach rechts, um ihn als erledigt zu kennzeichnen. Wenn Sie die Ausführung zurückstellen wollen, ziehen Sie den Eintrag nach links. Erledigte Tätigkeiten wandern an den unteren Rand der Liste, um so Schritt für Schritt langsam wieder nach oben zu wandern.

Ziele in Balanced bearbeiten
Damit ähnelt Balanced mehr oder weniger einfachen Aufgabenverwaltungen. Es sind zwei Funktionen, die Ihnen im Wesentlichen dabei helfen werden, neue Gewohnheiten zu trainieren. Zum einen erinnert Sie Balanced an hinterlegte Aufgaben. Allerdings nur, wenn Sie während eines Tages das Programm gar nicht geöffnet haben.

Zum anderen ist ein Belohnungssystem enthalten. Wenn Sie regelmäßig ein Ziel erreicht haben, werden Sie einerseits dazu ermuntert, die Kette der guten Gewohnheiten nicht abreißen zu lassen. Zum anderen werden im Programm auch Medaillen verliehen. Balanced nutzt also auch spielerische Elemente aus.

Fazit: Unter einer sehr schönen Oberfläche definieren Sie Ziele und Dinge, die Ihnen wichtig sind und die Sie regelmäßig tun wollen. Wenn Sie die Ebenen Beruf, Geist und Gesundheit gleichermaßen berücksichtigen, kann Balanced Ihnen tatsächlich dabei helfen, Ihr Leben in der Balance zu halten.

Über Stephan Lamprecht (480 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close