„Batterie wird nicht geladen“ – wie das Macbook jetzt wieder läuft

Sie haben das Netzteil Ihres Macbook angeschlossen, doch statt des orangefarbenen Lichts zeigt der Stecker grün? Wenn der Mac trotz angeschlossenen Netzteils die Meldung „Batterie wird nicht geladen“ anzeigt, der Akku aber eigentlich leer ist, scheint guter Rat teuer.

Natürlich kann in der Tat der Akku defekt sein. Viele Anwender vermuten im ersten Moment auch verschmutzte Kontakte des Magsafe-Steckers. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass der Akku tief entladen wurde und nun das interne Steuerprogramm die verbaute Batterie nicht mehr korrekt erkennt und den Ladestrom aus Sicherheitsgründen abstellt. Ein klassischer Reboot ist meist nicht möglich, denn wenn Sie den Stecker abziehen, ist das Macbook sofort aus.

Hier eine mögliche Lösung:

Drücken Sie umschalt-ctrl-alt-Einschaltknopf und lassen Sie den Einschaltknopf mindestens 5 Sekunden gedrückt. Der Mac wird zwar bereits nach einer Sekunde ausgehen, halten Sie die Tastenkombination aber trotzdem durch.

Häufig färbt sich jetzt bereits die LED am Stecker rot ein. Schalten Sie jetzt den Mac ein. Spätestens nach dem Start sollte jetzt die Batterie wieder geladen werden.

Ist das nicht der Fall, versuchen Sie die Prozedur erneut und achten Sie darauf, dass Sie tatsächlich wenigstens 5 Sekunden die Tasten gedrückt lassen.

Sollte jetzt keine Besserung eingetreten sein, müssen Sie Ihr Macbook zur Reparatur bringen. In den meisten Fällen sollte das aber nicht notwendig sein.

Über Stephan Lamprecht (479 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

4 Kommentare zu „Batterie wird nicht geladen“ – wie das Macbook jetzt wieder läuft

  1. 1000 Dank!!! 🙂

  2. Vielen Dank!

  3. Der Artikel war sehr hilfreich. Vielen Dank! 🙂

  4. Vielen vielen Dank! *puh bin ich erleichtert* Hat super geklappt!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close