Die 5 besten Tastenkürzel für Windows 7

Wenn Sie Ihre Produktivität am PC verbessern wollen, prägen Sie sich am besten die Tastenkürzel Ihrer Lieblingsanwendungen und des Betriebssystems ein. Sie erreichen die Funktionen wirklich viel schneller als mit der Maus. Die durchgängige Nutzung der Tastatur hat aber noch einen weiteren Effekt. Dadurch, dass Sie Ihren Blick nicht mehr vom Bildschirm nehmen und ohne die störende Handbewegung zur Maus auskommen, stellt sich bei vielen Anwendern ein sehr positives Arbeitsgefühl ein. Sie beherrschen Ihre Maschine und erreichen so vielleicht sogar dem Status des Flow. Unter Windows 7 sind einige Shortcuts integriert. Die folgenden Kommandos haben sich für mich als Zeitsparer erwiesen:

1. Erweiterung von Senden an im Kontextmenü

Mit Umschalt-Taste+Rechtsklick stehen Ihnen im Kontextmenü Senden an neben den bereits vorhandenen Elementen auch die eingerichteten Ordner Ihres Systems zur Verfügung. Jetzt können Sie eine Datei unmittelbar in einen der angebotenen Ordner kopieren.

2. Eingabeaufforderung direkt aus einem Ordner öffnen

Sie möchten etwas auf der Konsole erledigen? Dann kennen Sie das: Sie öffnen zunächst die Eingabeaufforderung und navigieren zum gewünschten Ordner. Das geht auch schneller. Mit Umschalt-Taste und Rechtsklick erhalten Sie im Kontextmenü die Möglichkeit, direkt die Eingabaufforderung zu öffnen. Schon befinden Sie sich im aktuellen Ordner.

3. Taskbar-Element durchblättern

In der Taskbar zeigt Ihnen Windows 7 die laufenden Anwendungen. Fahren Sie mit der Maus über die Einträge, sehen Sie in einer kleinen Vorschau die Fenster, die zu dieser Anwendung gehören. Drücken Sie jeweils Windows + T um zwischen den Einträgen der Taskbar zu blättern. Mit den Pfeiltasten markieren Sie das Fenster und wechseln mit der Eingabetaste zur Anwendung.

4. Programm als Administrator ausführen

Sie können jede Anwendung, die sich im Startmenü befindet, mit einem Kürzel als Administrator ausführen. Dazu klicken Sie bei gedrückter Strg- und Umschalttaste das Element an. Sie sparen sich damit den Weg über das Menü.

5. Neuen Ordner anlegen

Wie oft legen Sie im Laufe eines Arbeitstages neue Ordner im Dateisystem an? Mit Strg+Umschalt+N geht das viel schneller. Sie brauchen lediglich noch den Namen eingeben. Schon steht Ihnen ein neuer Ordner zur Verfügung.

Über Stephan Lamprecht (479 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close