Kontextmenü Ihres Mac aufräumen

Im Laufe der Zeit kann das Kontextmenü „Öffnen mit“ Ihres Macs ganz schön unordentlich aussehen. Spätestens dann, wenn dort Einträge auftauchen, die ohne ein Programm-Icon angezeigt werden, müssen Sie den Index für das Menü aufbauen.

Die Probleme resultieren häufig durch nicht ordnungsgemäß entfernte Anwendungen, die Datenreste zurücklassen. Glücklicherweise ist der Neuaufbau des Menüs nicht schwer.

Wenn Sie unter MacOS 10.5 (Leopard) oder MacOS 10.6 (Snow Leopard) arbeiten, hilft Ihnen ein einfaches Kommando weiter.

Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie dort folgenden Code ein.

/System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user

Drücken Sie die Eingabetaste. Lassen Sie den Mac jetzt in Ruhe seine Arbeit verrichten und schließen Sie das Terminal erst dann, wenn am Prompt wieder Ihr Benutzername steht und die Eingabemarke blinkt.

Jetzt sollte das Menü nur noch Einträge anzeigen, die zur Datei passen und auch nur solche Programme, die auch tatsächlich installiert sind.

Titelbild: Marko Greitschus / pixelio.de

Über Stephan Lamprecht (479 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close