Warum wir unsere Ziele nicht erreichen (Selbstmanagement)

Ohne Ziel wissen Sie nicht, in welche Richtung Sie gehen und arbeiten sollen. Und ohne Ziel wissen Sie nicht, wann Sie angekommen sind. Wir brauchen Ziele, um unserem Leben und unserer Arbeit eine Richtung zu geben. Und nur wenige Dinge sind emotional so befriedigend und motivierend, wie das Erreichen eines Zieles, auf das Sie lang hingearbeitet haben. Und doch fällt es uns nicht immer leicht, unsere Ziele zu erreichen.

Ihre Ziele sind keine

Wenn Sie ein Ziel nicht erreichen und unzufrieden darüber sind, kann der Grund schlicht darin liegen, dass Ihr Ziel gar keines ist. Es ist möglich, dass es sich dabei lediglich um einen Wunsch handelt, der viel zu wenig konkret formuliert ist, um als Ziel geeignet zu sein.

Viele Menschen setzen sich auch gar keine konkreten Ziele, aus Angst vor dem Scheitern oder weil sie nicht gelernt haben, zwischen Zielen und Wünschen zu unterscheiden.

Sind Ihre Ziele unrealistisch?

Ein Ziel, das Sie sich stecken, müssen Sie auch erreichen können. Es muss realistisch sein, damit es seinen motivierenden Charakter behält. Sich selbst vorzunehmen, binnen der nächsten drei Wochen einen Marathon zu laufen ist genauso unmöglich, wie binnen weniger Wochen 30 KG abzunehmen. Wenn das Ihre Vision sein sollte, müssen Sie das Ziel in Teilziele untergliedern. Die jeweilige Etappe darf nicht zu einfach zu erreichen sein, muss Sie also fordern, darf Sie aber eben nicht überfordern.

Sie halten nicht durch

Ungeduld ist ein großer Feind der Zielerreichung. Wie oft haben Sie sich bereits etwas vorgenommen und dann aber vorzeitig abgebrochen? Große Ziele werden Sie immer nur mit einem gehörigen Portion Disziplin erreichen können. Leider kommen uns allen Entschuldigungen immer schnell über die Lippen. „Heute war so viel zu tun, da konnte ich einfach nicht ins Fitness-Studio gehen“. „Ich bin so spät nach Hause gekommen, da konnte ich mich einfach nicht mehr hinsetzen und an meinem Fernstudium arbeiten“. Machen Sie es sich nicht so leicht und erkennen Sie, dass es immer einen Weg gibt, wenn Sie denn das Ziel erreichen wollen.

Sie identifizieren sich zu wenig mit Ihren Zielen

Wollen Sie das Ziel denn überhaupt erreichen? Haben Sie die Aufgabe eher widerwillig übernommen? Mangelnde Identifikation mit einem Ziel kann ebenfalls zum Scheitern führen. Möglicherweise können Sie sich mit dem primären Ziel nur schwer identifizieren. Dann versuchen Sie, aus dem Erfolg persönliche Ziele abzuleiten, die Sie motivieren. Wa sist Ihr persönlicher Gewinn, wenn Sie die Aufgabe lösen? Steigt Ihre Reputation? Wirkt sich das Projekt positiv auf Ihr nächstes Personalgespräch aus?

Sie stehen nach Rückschlägen nicht wieder auf

Je länger Sie an einem Ziel oder Projekt arbeiten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es auf dem Weg zum Ziel einen Rückschlag geben wird. Kaum eine Karriere verläuft geradlinig, kaum ein Projekt durchläuft alle Phasen wie geplant. Rückschläge gehören zum Alltag. Wichtig ist, dass Sie sich von einem solchen Rückschlag nicht beeindrucken lassen und danach mit der gleichen Energie neu ans Werk gehen. Beharrlichkeit und Disziplin sind auf dem Weg zu großen Zielen sehr wichtig.

Über Stephan Lamprecht (480 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close