Daten aus Evernote exportieren (Win, Mac)

Evernote ist leicht bedienbar und ein tolles Programm, um Informationen zu sammeln. Da es im Gegensatz zu OneNote auch für den Mac verfügbar ist und zugleich Zugriff auf die eigenen Daten per Browser erlaubt, erfreut sich die Software einer recht großen Popularität. Allerdings machen sich die meisten Anwender kaum Gedanken darüber, wie sie die Daten auch wieder aus der Datenbank herausbekommen.

Aufbau eines Evernote-Eintrags

Unabhängig davon, ob Sie selbst eine Notiz geschrieben oder beispielsweise ein PDF-Dokument in der Datenbank abgelegt haben, kapselt Evernote jeden Eintrag in seiner Datenbank mit einem HTML-Mantel. Dieser Überhang an Quellcode ist auch der Grund dafür, dass auch nur einige Worte gleich zu einem Eintrag in der Datenbank von 50 KB führen. Jedes einzelne Dokument in Ihrer Datenbank besteht also aus HTML. Dies ist bei Binärdateien natürlich nicht der Fall. Diese werden zwar auch mit dem so genannten HTML-Wrapper umgeben, bleiben aber in ihrem Format erhalten.

Zwei Export-Formate

Im Gegensatz zum Import gibt sich das Programm beim Export der Daten etwas verschlossen. Es stehen zwei Exportformate zur Auswahl. Wenn Sie Ihre Daten aus einer Installation in eine andere übertragen wollen, exportieren Sie die Datenbank in ein spezielles XML-Format. Geht es dagegen lediglich um einzelne Notizen, ist das HTML-Format zu empfehlen.

Eine oder mehrere Notizen exportieren

Um mit dem Export zu beginnen, müssen Sie in Evernote zunächst die Dokumente markieren, die Sie wieder ausgeben wollen. Dazu suchen Sie nach einem bestimmten Begriff, wählen ein Tag aus oder klicken auf den Namen eines Notizbuches. Im rechten Bereich des Fensters finden Sie dann wie üblich Ihre Dokumentliste. Markieren Sie die Dokumente, die Sie exportieren möchten. Wählen Sie nun aus dem Menü «Ablage» bzw. «Datei» den Befehl «Export Notes». Im nachfolgenden Dialog legen Sie fest, wo auf Ihrem System die Notizen abgelegt werden sollen. Außerdem vergeben Sie einen Namen für die Hauptebene.

Export-Dialog in Evernote

Achten Sie darauf, dass Sie unter «Format» den Eintrag «HTML» aktiviert haben. Anschließend legt Evernote die Dateien ab. Wenn Sie sehr viele Dokumente speichern wollen, kann dieser Vorgang eine Weile dauern. Sie werden in einem Zusatzfenster darüber informiert, wenn der Export erfolgreich abgeschlossen wurde.

evernote-export-2.jpg

In Ihrem Dateimanager finden Sie jetzt zu jeder Notiz eine HTML-Seite sowie einen Ordner. Öffnen Sie mit Ihrem Browser einfach das Dokument.

Exportierte Dateien aus Evernote

Über Stephan Lamprecht (479 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

3 Kommentare zu Daten aus Evernote exportieren (Win, Mac)

  1. Most interesting for Evernote power use is the Evernote Essentials eBook. Have a look here: http://goo.gl/AUb8b (affiliate link)

  2. Das erinnert mich an das Thema Backup. Auch das wird für die meisten erst dann zum Thema, wenn ihnen Daten verloren gegangen sind.

  3. Lieber Lifehacker

    wie kann ich in Evernote Text in einem Bild auslesen und neu editierter in Evernote einfügen.

    Vielen Dank

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Schöner sammeln: Devonthink, Evernote und Zotero im Vergleich » Computer und Internet » Der Lifehacker

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close