5 Tipps zu Google Suggest

Dass Google Suggest Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung von Webseiten haben dürfte, steht ausser Frage. Unstrittig ist aber auch, dass die Funktion, die Recherche im Internet erleichtert und vor allem schneller macht. Deshalb fünf Tipps zu Google Suggest, die Sie vielleicht noch nicht kennen:

1. Wechselkurse berechnen

Sie brauchen schnell einen Wechselkurs? Geben Sie den Betrag und die Währungsbezeichnung in die Maske ein. Sie erhalten als ersten Treffer den Betrag in Euro. Möchten Sie die Währung in eine andere Basiswährung umrechnen, geben Sie diese zusätzlich ein.

Wechselkurs berechnen mit Google

2. Maßeinheiten konvertieren

Sie wollen etwa wissen, wie lang ein Zentimeterwert in Inch ist? Dann geben Sie die Länge ein und ergänzen Sie um »in Inch«. Dies müssen Sie gar nicht erst ausschreiben. Sie erhalten sofort die Antwort.

Masseinheiten umrechnen mit Google

3. Schnell das Wetter abfragen

Die Eingabe von »Wetter« und dem Ortsnamen fördert schnell die aktuellen Wetterdaten zu Tage.

Wetterabfrage mit Google Suggest

4. Wie hat Ihr Verein gespielt?

Tragen Sie den Namen Ihres Fußballvereins ein und Sie erhalten sowohl das Ergebnis seines letzten Spieles in der Fußballbundesliga als auch die nächste Paarung angezeigt.

Fussballergebnisse mit Google

5. Taschenrechner auch dabei

Schon immer dabei, aber jetzt noch eindrucksvoller sind die Rechenfunktionen von Google. Geben Sie die Zahlen verbunden mit den Operatoren ein und Sie erhalten sofort das Ergebnis Ihrer Kalkulation.

Taschenrechner in Google

Über Stephan Lamprecht (480 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

1 Kommentar zu 5 Tipps zu Google Suggest

  1. ich würde gerne wissen wie mann die Google Suggest von den normalen 5 auf 10 erweitert. Ich habe mal gesehen, dass es sowas gibt aber ich hab nicht herausgefunden wo man das umstellen muss.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close