Systempflege leicht gemacht: Lassen Sie sich über Updates informieren

Das Angebot an Software für Mac, Linux und Windows lässt sich kaum noch überschauen. Und sehr schnell landen auf einem System ein Dutzend oder mehr Programme für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke. Die Entwicklung schreitet allerdings zügig voran, und so erscheint beinah wöchentlich ein Update oder ein Patch, das eine Sicherheitslücke schließt. Der integrierte Mechanismus des Mac OS berücksichtigt dabei aber lediglich die Programme aus dem Hause Apple, während sich der Anwender um die Pflege aller anderen Programme kümmern muss. Das kann sich schnell zu einer zeitintensiven Aufgabe ausweiten.

Genau bei diesem Problem hilft die kleine Anwendung AppFresh. Nach der Installation und dem ersten Aufruf durchsucht die Software Ihr System und listet alle gefundenen Anwendungen in einer Tabelle auf. Dabei wird auch die aktuelle Versionsnummer ausgelesen. Als Datenbank nutzt AppFresh die Listen, die bei IUseThis hinterlegt sind. Werden darüber Updates ermittelt, wandert die Anwendung in die entsprechende Kategorie des Programms.

Screen AppFresh

Auf Wunsch kann Ihnen AppFresh auch die aktuellen Programmdateien auf Ihren Rechner laden. Die Funktion, die Programme auch gleich zu installieren, ist aber nicht zu empfehlen. Hier kommt es leider öfter zu Problemen, wie etwa dem Hängenbleiben der Anwendung. Das kleine Werkzeug macht aber auch Spaß, denn es lässt sich als Client für IUseThis anwenden. Markieren Sie eine Anwendung in der Liste, finden Sie zusätzliche Informationen wie die Bewertung anderer Anwender oder deren Kommentare. Mit nur einem Mausklick fügen Sie auf Wunsch auch Ihren eigenen Kommentar hinzu.

Da es nur ganz wenige Anwendungen gibt, die noch von keinem Nutzer bei IUseThis eingetragen worden sind, erleichtert das kleine Programm tatsächlich die Systempflege.

Auch für Windows-Nutzer werden ähnlichen Werkzeuge angeboten. Sumo ist kostenfrei und schnell installiert. Ein Doppelklick genügt, um das Programm zu installieren. Nach dem Programmaufruf durchsucht die Software ebenfalls Ihr System auf der Suche nach installierten Programmen. Im nächsten Schritt klicken Sie auf «Prüfen», um sich einen Überblick zu verschaffen.

Bildschirm Sumo

Mittels kleiner Icons stellt Ihnen SuMo dar, ob ein Update verfügbar ist. Einen Mausklick später besorgen Sie sich die neue Programmversion. Diese Funktion ist allerdings nicht so komfortabel gelöst, wie dies beim Programm für den Mac der Fall ist. Statt mit dem Download zu beginnen, gelangen Sie lediglich zu einer zwischengeschalteten Seite, über die Sie die aktuelle Programmversion über Download.com oder andere Anbieter herunterladen können. Beide Werkzeuge helfen Ihnen dabei, Ihre Systeme auf dem aktuellen Stand zu halten.

Über Stephan Lamprecht (479 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close