Forenbeiträge, Formulare fehlerfrei: mit After the Deadline

Wie elegant Software als Service sein kann, zeigt After the deadline. Ursprünglich ein Plugin für WordPress, mit dem Sie die Rechtschreibung und Grammatik Ihrer Beiträge im Backend überprüfen können, wird inzwischen auch ein Plugin für Firefox angeboten. Es erkennt automatisch, wenn Sie innerhalb eines Formulars oder in einem Forum etwas schreiben und blendet ganz unaufdringlich sein Icon in den Text ein. Sobald Sie mit der Maus darauf klicken, wird Ihr Text geprüft und die aus Sicht der Software problematischen Stellen farbig gekennzeichnet. Mit einem Rechtsklick auf einen solchen Eintrag blendet Sie sich ein Kontextmenü ein, das die möglichen Vorschläge anzeigt. Angenehm, dass Sie direkt aus dem Menü heraus die Stelle editieren können. Natürlich dürfen Sie, wie bei allen Anwendungen dieses Genres, keine Wunder erwarten, aber die Erkennungsquote ist bereits sehr gut.

after-the-deadline.jpg

In den Einstellungen des Firefox passen Sie das Verhalten des Werkzeugs auch an Ihre Wünsche an. So pflegen Sie dort etwa Listen von Domains, auf denen Sie die Kontrolle nicht einsetzen wollen oder können zusätzlich zum Plugin auch die Prüfung durch das in Firefox enthaltene Programm aktivieren. Eine Wortliste mit Ausnahmen legen Sie dort ebenfalls an.

after-the-deadline-2.jpg

Über Stephan Lamprecht (480 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close