Screenshots vom Android Telefon unter Linux erstellen

Sie besitzen ein Android-Telefon und wollen von Anwendungen Screenshots anfertigen? Wenn Sie unter Linux arbeiten, ist das extrem einfach.

Besuchen Sie die Seite http://developer.android.com/sdk/index.html und laden Sie sich dort das SDK für Linux auf Ihren Rechner. Entpacken Sie das Archiv in einen Ordner Ihrer Wahl. Dieser darf auch in Ihrem Homeverzeichnis liegen.

Sofern noch nicht vorhanden, installieren Sie das Java Development Kit (JDK). Dies finden Sie in der aktuellen Version mit dem Paketmanager.

Damit Sie die Werkzeuge auch nutzen können, müssen Sie eine Änderung an einer Datei vornehmen. Unter Ubuntu lassen Sie sich Ihr persönliches Verzeichnis anzeigen und entscheiden sich in Nautilus für «Ansicht, Verborgene Dateien anzeigen».

Öffnen Sie die Datei «.bash.rc» mit einem Editor. Suchen Sie dort nach einem Eintrag «PATH». Diesen müssen Sie ergänzen oder Sie legen einen neuen Pfad an: «export PATH=${PATH}:<your_sdk_dir>/tools»

Nun müssen Sie auf Ihrem Telefon eine kleine Änderung vornehmen: Wechseln Sie in die «Einstellungen».

Einstellungen auf dem Android

Entscheiden Sie sich dann für «Anwendungen».

Markieren Sie hier «Entwicklung».

Entwicklung unter Android einstellen

Im nächsten Fenster «USB-Debugging».

USB Debugging aktivieren

Verbinden Sie das Telefon mit Ihrem Rechner.

Wechseln Sie in den Ordner, in den Sie das SDK installiert haben. Führen Sie hier das Programm «ddms» im Terminal aus.

Ihr Telefon sollte nun in der Liste der angeschlossenen Geräte zu finden sein. Wählen Sie nun «Device» und «Screen Capture».

Entwicklungsumgebung Android

Es öffnet sich ein Fenster mit dem aktuellen Bildschirm des Telefons. Führen Sie die gewünschte Aktion aus und klicken Sie innerhalb des Fensters «Screen Capture» auf «Refresh». Mit «Save» speichern Sie das Foto als PNG-Datei ab.

Über Stephan Lamprecht (480 Artikel)
arbeitet als freischaffender Texter und Journalist in Ahrensburg bei Hamburg. Er schreibt Fachartikel für PR-Agenturen, Texte für Whitepaper und Internetseiten sowie Beiträge für Fachmagazine. Seit 1991 hat er mehr als 25 Fachbücher verfasst. Zu seinen Themen gehören IT, Social Media, CRM und Business-Intelligence, aber eben auch das Zeit- und Selbstmanagement. Er berät Autoren auf ihrem Weg zum Buch und unterstützt Startups und kleinere Softwareunternehmen in der Pressearbeit.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Tweets die Screenshots vom Android Telefon unter Linux erstellen | Der Lifehacker erwähnt -- Topsy.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren sowie Zugriffe zu analysieren. Diese Informationen geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close