Archiv | Allgemein RSS Feed für diese Auswahl

Gewinnen Sie 1 von 5 Bücher zu Scrivener

1. Oktober 2013

0 Kommentare

Kennen Sie Scrivener? Arbeiten Sie bereits mit der Software, haben aber das Gefühl, irgendwie nicht alle Funktionen so richtig zu nutzen? Ich schreibe nun seit einigen Jahren alle meine Artikel und Blogartikel mit der Alternative zu Word. Zumindest aus meiner Sicht. Vor wenigen Tagen ist im Verlagshaus mitp mein Buch zu Scrivener erschienen. Auf 220 Seiten berichte ich dem geneigten Leser dort von meinen Erfahrungen. Die drei Schwerpunkte des Buches sind die Recherche und Gliederung, die Einrichtung der Arbeitsoberfläche und schließlich die Produktion.

In meinem zweiten Projekt, den Autoren-Infos gibt es bis zum 15.Oktober eines von fünf Exemplaren des Buches zu gewinnen. Einfach dort in den Kommentaren melden. Zur Gewinnchance des Scrivener-Buches geht es hier entlang.

Weiterlesen

Dateien per Tastatur verschieben statt kopieren (Mac)

9. August 2013

0 Kommentare

Lange genug hat es gedauert, bis es auch auf dem Mac möglich war, Dateien im Finder einfach mit den gewohnten Tastenkürzeln in die Zwischenablage zu kopieren, um ganz ohne Maus oder Trackpad die Elemente an anderer Stelle wieder einzufügen. Allerdings hat Apple eine beharrliche Abneigung gegen das Verschieben von Dateien. Das gewohnte Kommando cmd-x funktioniert nicht, wenn Sie eine Datei markiert haben.

finder-menue-ausschneiden

Und das Menü im Finder zeigt unter “Bearbeiten” nur ein ausgegrautes “Ausschneiden”.

Wenn Sie eine Datei per Tastenkürzel verschieben wollen, gehen Sie so vor:

  1. Drücken Sie cmd-c, um die Datei in die Zwischenablage zu kopieren.
  2. Am neuen Ort im Finder nutzen Sie cmd-option-v. Option ist ein anderer Begriff für die alt-Taste.

Wenn Sie das Menü verwenden wollen, kopieren Sie die Datei zunächst in die Zwischenablage und wechseln in den neuen Ordner. Dort drücken Sie dann die Taste option während Sie das Menü “Bearbeiten” aufrufen.

Weiterlesen