Markierung für Screenshot vor dem Auslösen ändern (Mac)

Bestimmt kennen Sie das Tastenkürzel cmd-umschalt-4 auf ihrem Mac. Damit können Sie einen völlig freien Bereich des Bildschirms aufnehmen. Der Mauszeiger verändert sein Aussehen und Sie ziehen einen Rahmen um den Bereich auf, den Sie als Screenshots speichern wollen. Wenn Sie während der Arbeit bemerken, dass Sie einen Teil des Bildschirms nicht richtig einbezogen haben, können Sie den markierten Bereich mit der Maus verschieben.

screenshots-rahmen-aendern-osx

Drücken Sie die Leertaste und lassen Sie diese gedrückt, bewegt sich die Markierung über den Bildschirm, wenn Sie die Maus bewegen. Lassen Sie die Leertaste und die Maustaste los, wird das Bildschirmfoto aufgenommen.

, ,

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

Betrieben mit WordPress. Entworfen von WooThemes